Winterwunderland

So es ist wieder mal so weit, ein Jahr ist Geschichte. Doch dieses Jahr war irgendwie anders, nicht nur, dass wir eigentlich keinen Sommer hatten, Nein!, auch der Winter bleibt uns in seiner vollen Pracht vorenthalten. Ja wir hatten 2011 praktisch keinen Schnee, wenn wir mal den Anfang des Jahres ( inklusive April ) Außen vor lassen. Ich ich finde das einfach schade , und deswegen wird sich der heute Blog mit der Kunst innerhalb der Winterlandschaften befassen.  Weiterlesen

Bunt und Farbenfroh – Warum ist das so!?!

Egal wo man auch hin-geht oder -sieht, einfach alles ist irgendwie farblich gestaltet. Ob es nun der Regenbogen am blauen Himmel ist oder die Leuchtreklame in einer schäbigen Seitenstraße. Durch Farbe wird unser Blick eingefangen. Warum das so ist liegt irgendwie auf der Hand – Farben rufen Emotionen hervor. Jedoch sind diese Emotionen so unterschiedlicher Natur, dass wiederum nicht auf der Hand liegen kann. Weiterlesen

Festival of Lights 2k11

Hallo liebe Leser…

Bis einschließlich des letzten Wochenendes fand in Berlin das jährliche Festival of Lights statt. Da das ganze auch eine Art von Kunst ist und öffentlich zugänglich ist, denke ich sollte das Ganze auch einen Platz in meinem Blog finden. Und tada hier sind wir nun. Zum Inhaltlichen des Festival of Lights werde ich hier mal nichts berichten, da ihr solche Informationen euch ganz leicht selbst beschaffen könnt auf der Offiziellen Seite, aber auch bei Standart-Seiten, wie Wikipedia oder ähnlichen. Vielleicht ist kurz zu sagen, dass das Ganze bereits zum 6. mal stattfindet.

Das Festival of Lights ist auf jeden Fall ein Spektakel, sowohl im positiven, als auch im negativen Sinne Weiterlesen