Graffiti 2.0

Auch der heutige Artikel wird sich mit einer eher seltenen und relativ unbekannten Kunst beschäftigen, obwohl sie eigentlich allseits bekannt ist. Es handelt sich um Graffiti, aber nicht um das gewöhnliche Graffiti Bild, das man kennt und schon gar nicht um die allgegenwärtigen Tags. Es handelt sich um optisch inszenierte Graffiti Bilder. Diese sind leider recht selten auf der Straße zu finden, da die Arbeit recht aufwendig ist. Aber ab und zu kann einem schon einem begegnen, auch wenn die meisten dieser Art eher als Auftragsmalereien oder an so genannten „Hall of Fames“ findet. Aber manchmal hat man Glück und kann auch eins auf der Straße finden…

…aber das ist leider echt sehr selten und auch meist nicht so gut ausgeführt wie beispielsweise an den Hall of Fames, auch Freiflächen für Graffiti genannt, wie dem Priester Weg oder dem Mauerpark in Berlin, um mal etwas Bekanntere Plätze dieser Kategorie zu nennen.

Gewöhnliche Graffitis arbeiten zwar auch mit dem 3D-Effekt, aber es ist gänzlich anders umgesetzt. Es setzt im Gegensatz zu seinem optischen Ponton auf die Verdeutlichung von Formen, auf so genannte Outlines, also Umrandungen. Das „2.0 Graffiti“ arbeitet neben den Einsatz von Effekten mehr mit Übergängen als Verdeutlichungen. Um das Ganze mal in etwa zu beschreiben. Auf jeden Fall werden die Buchstaben noch viel lebendiger als bei der ursprünglichen Interpretation von Graffiti, weshalb ich hier zu auch den Titel mit der 2.0 geprägt habe. Und die Lebendigkeit der Buchstaben ist ja eigentlich, neben der Namensverbreitung, das Hauptziel des Graffitis. Es ist auf jeden Fall immer wieder schön zu sehen, nur schade, dass sie halt so selten sind. Und deshalb hab ich noch einige Eindrücke für euch rausgesucht.

By Public Pee.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s