Auf den Dächern Berlins


Hallöchen liebe Leser….

kennt ihr das auch ihr das auch? Ihr lauft durch die Straßen eurer Stadt und seht zwischen den Baumkronen Richtung Sonne und erblickt beim Hochsehen, dass oben an Dächern (und ähnlichem) „Malereien“ angebracht sind!?!

Also ich finde so etwas immer wieder erstaunlich so etwas zu erblicken, und muss sagen es trägt sehr zur Individualität einer Stadt bei. Zudem würde ich auch immer zu gern den Entstehungsprozess des Ganzen kennen, da Untergründe Teilweise so gewählt worden sind und die Arbeiten so aufwendig sind, so dass ein Erreichen und Schaffen ja eigentlich unmöglich scheint. Und da das meiste wohl auch auf illegale Art und Weise entstanden ist, ist das Ganze ja noch weitaus komplizierter als es möglich wäre. Weil ich denke nicht, dass dort eine Hebebühne auffährt und das Ganze seinen Lauf nimmt, von daher ist es umso faszinierender.

Somit kann ich auch irgendwie verstehen, was die Menschen dazu treibt solche Taten zu begehen. Es muss doch einfach unglaublich sein, auf einem Dach zu stehen, einen Blick über die gesamte Stadt zu haben und dazu eine kreative Leistung zur Vollbringen. Also ich persönlich würde es mir einfach schön vorstellen meinem Hobby – der Kunst – nachzugehen und dabei so ein „Drum-Herum-Erlebnis“ zu haben, die Höhe – das Unerreichbare so zu sagen – zog den Menschen ja eigentlich schon immer an, ob es jetzt halt ein Dach ist mit Blick über Berlin oder der Mond mit Blick auf die Erde. Wo bei die Flagge ja auch nur ein Zeichen ist, um zu sagen „I WAS HERE!“, beinahe ähnlich wie beim Graffiti.

Ich finde das Ganze macht ein Bild einer Stadt an den meisten Orten auch aus und prägt es natürlich auch, aber es gibt auch schöne Gebäude die durch solche Geschichten – ich will nicht sagen verschandelt werde aber -, die in ihrer eigenen Beschaffenheit sehr schön sind und deshalb auch so blieben sollten. Letzt endlich hat jeder seine eigene Meinung und muss sie sich auch selber machen, am besten teilt ihr sie unten in der Kommentar Box….

Bis bald 😉

Hier noch einige Eindrücke…




by Public Pee

Advertisements

6 Gedanken zu „Auf den Dächern Berlins

  1. Wunderschöne Idee. Ich mag Kunst auch sehr gerne und freue mich schon auf deine zukünftigen Entdeckungen. Was mich noch interessieren würde wo du die Artwork entdeckt hast. Falls du das nicht enthüllen willst ist es kein Problem nur das eine oder andere würde ich mir gerne auch in „echt“ ansehen, wenn ich mal in der Gegend bin.

  2. Sehr spannend. Vor allem bekommt man immer wieder einen anderen Blick auf die Stadt, durch die sonst nur gehetzt wird. Vielleicht erzählst du uns noch, wo du die spannendsten Bilder entdeckt hast. Dann halten wir auch die Augen auf:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s